Nachrichten

V. Forum und Debatte der spanischen Mandelindustrie

Heute, Donnerstag der 22. Juli, hat CALCONUT, ein führendes Unternehmen im internationalen Mandelhandel, mit Hilfe von Juan Luis Peregrín, CEO des Unternehmens, am Marketingtisch des V. Forum und Debatte der spanischen Mandelindustrie, einem Treffpunkt für die aufgeschlüsselte spanische Mandelindustrie, um ihren aktuellen Status zu enthüllen und zu debattieren.

Die diesjährige Feier der Veranstaltung fand in Almería statt, einer Provinz mit grosser Tradition im Anbau von Mandelbäumen auf dem Trockenen und in der Schälindustrie; heute eine Referenz für den Anbau von Bio-Mandeln und mit einer modernisierten Industrie, mit hoher Verarbeitungskapazität und klarem Export.

Der Ort, an dem die jährliche Ernennung der Mandelschäler stattfand, war das Cervantes-Theater in der Stadt Urcitana, bei dessen Eröffnung sich unter anderem: Ángel García, Präsident von Descalmendra; Carmen Crespo, Ministerin für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei der Junta de Andalucía telematisch; und José Luis Balanzá, Generalkoordinator von Descalmendra; getroffen haben.

Der Organisator Descalmendra, Nationaler Verband der Mandelschäler, ist eine 2005 gegründete Non-Profit-Organisation, die sich dafür einsetzt, den spanischen Schälsektor zu einem internationalen Massstab zu machen, indem sie die Entwicklung von Monosorten, Bio-Mandeln, usw. fördern. Auf diese Weise versuchen Sie spanische Mandeln auf allen Märkten der Welt wettbewerbsfähig zu machen.

In dieser Ausgabe hat die Konferenz Themen wie die Rentabilität des Mandelanbaus und der Mandelindustrie in Spanien und Portugal behandelt und diskutiert. Bemerkenswert ist die Beteiligung portugiesischer Kollegen angesichts des enormen Anstiegs der Mandelproduktion im portugiesischen Land und der zahlreichen Gemeinsamkeiten in Bezug auf Mandel-Match-Systeme, Mandelsorten und Vermarktungsspielraum.

Darüber hinaus wurde auch eine Präsentation über Schälmaschinen angeboten und anschliessend eine strategische Analyse der Kommerzialisierung der Mandel.

Nach der strategischen Analyse des Sektors begann der “Round Table” zum Mandelmarketing, zu dem auch der CEO von Calconut, Juan Luis Peregrín, gehörte, um die Bedeutung des Mandelmarktes in Spanien, die Herausforderungen, denen er gegenübersteht, die Stärken, die es präsentiert, sowie Initiativen zur Förderung des Exports und Instrumente zur Konsolidierung der Aktivitäten auf nationaler und internationaler Ebene.

Schliesslich lag der Abschluss in den Händen des territorialen Delegierten für Landwirtschaft, Viehzucht und Fischerei der Junta de Andalucía, Aránzazu Martín Moya.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.