Schwarzer Pfeffer
Historisch Alle anzeigen

Schwarzer Pfeffer

Der schwarze Pfefferkorn ist nichts anderes als eine Pfefferfrucht, die die Hälfte ihrer Reifzeit hatte; und dann wurde es in der Sonne oder im Ofen getrocknet. Der Pfefferkorn kommt von einer tropischen Pflanze namens Piper Nigrum.

Diese Anlage erfordert spezielle Wetterbedingungen mit einer Temperaturschwankung von 25 bis 30°C und einer Luftfeuchtigkeit von mehr als 60%. Daher wächst es hauptsächlich in tropischen Gebieten; wobei Vietnam, Indien, Indonesien, Brasilien, Ecuador, Kambodscha und Sri Lanka die grössten Produzenten dieses Gewürzs sind.

Dieses Gewürz zeichnet sich vor allem durch eine hohe Menge an Kalium, Ballaststoffen, Kalzium, Eisen, Natrium, Phosphor und Zink aus. Es enthält auch Proteine ​​und verschiedene Vitamine (A, B, C und D). Alle diese Elemente fördern die Gesundheit, indem sie die Verdauung unterstützen, die Haut in gutem Zustand halten und als antibakterielles Mittel gegen Infektionen, Erkältungen, Grippe oder verstopfte Nase wirken, Sie fördern die arterielle Gesundheit und, unter anderem, helfen Sie die Salzaufnahme zu reduzieren.

Data Sheet:

Herunterladen

Herkunft

Dichte

Qualität

Brasil B1 B2 Asta B1 B2 FAQ
Vietnam 550 gr/l 500 gr/l Spiral clean Machine clean FAQ

Live Angebote

Greifen Sie auf unseren Premium-Service mit täglichen Produktangeboten zu und verfügen Sie über alle aktuellen Informationen, um Ihre Kaufentscheidungen zu treffen.

Jetzt zugreifen